Praxiscredo

Unser Ziel ist es, in herzlicher und lebendiger Atmosphäre miteinander im Team zu arbeiten und natürlich mit unseren kleinen und großen Patienten. Dazu gehört ein respektvoller Umgangston und die Bereitschaft flexibel zu sein. Dies ist insbesondere bei der Terminvergabe und Planung nicht immer einfach. Jeder Notfallpatient wird am gleichen Tag behandelt. Wir bemühen uns, ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu machen.  

Wir nehmen uns die Zeit, die wir brauchen, um Patienten unabhängig von Restriktionen (z.B. von Kostenträgern), allein nach ihren Wünschen, Bedürfnissen zu beraten. Dies tun wir unter Berücksichtigung ihrer finanziellen Möglichkeiten und orientieren Diagnostik und Behandlung an den medizinischen Gesichtspunkten. 

Bei vorhandenen Erkrankungen klären wir unsere Patienten auf: über die Gründe ihrer Entstehung, über die Therapie und therapeutische Alternativen, die Prognose und notwendige Nachsorge.

Wir verlangen keine überhöhten, sondern angemessene Honorare, die es uns ermöglichen, unsere Praxis im Sinne unserer Patienten nach den aufgeführten Kriterien zu führen.

Sie sollen uns zufrieden verlassen und Ihre Empfehlung ist unser schönstes Lob.

 

Leitlinien/ Qualitätsmanagement

Wir betreiben  intensive wissenschaftliche Fortbildung und prüfen stets sorgfältig, welche Chancen und Möglichkeiten der wissenschaftliche Fortschritt für unsere Patienten bietet.

Die Diagnostik- und Behandlungspfade sind stets den aktuellen Leitlinien angepasst. So ist evidenzbasierte Medizin möglich: die Kombination der besten verfügbaren Evidenz  mit der Erfahrung des Arztes.

2009 haben wir unser Qualitätsmanagement (QEP) installiert und 2010 und 2014 fand ein auf unsere Praxis zugeschnittenes Notfalltraining statt. Seitdem verfügen wir auch über einen Defibrillator.